• 140320 0054
  • 140320 0056
  • 140320 0050
  • 140320 0060
  • 140320 0048
  • 140320 0068
  • 140320 0063
  • 140320 0051
  • 140320 0058
  • 140320 0055
  • 140320 0061
  • 140320 0071
  • 140320 0066
  • 140320 0072
  • 140320 0073
  • 140320 0065
  • 140320 0067
  • 140320 0064
  • 140320 0052
  • 140320 0062
  • 140320 0053
  • 140320 0059
  • 140320 0057

Die Bilder zum Beitrag in der Galerie


Das Wasserkraftwerk an der Mulde bei Canitz

Direkt an der Mulde, nicht weit von der Muldebrücke in Canitz, liegt das stillgelegte Turbinenhaus des Wasserkraftwerks Canitz. Das Gebäude selber ist verschlossen, man kann aber noch recht gut die gigantischen Außenanlagen sehen.

Das Turbinenhaus markierte den Endpunkt eines Kanals, die in den Jahren 1924 bis 1926 Wurzen und Canitz eigens für das Karftwerk gegraben wurde. Der Kanal begann am Wurzener Muldenwehr und endete am Turbinenhaus in Canitz. Mit seiner Länge von 5,8 Kilometern und einer Wassertiefe von 4,50 Meter leitete der Kanal 46 Jahre lang pro Sekunde 50m³ Muldenwasser auf die Kaplanturbinen und erzeugt so 1,5-2,0 MW Strom. Der Kanal wurde 1972 stillgelegt und teilweise verfüllt.

[Quelle: opencaching.de]


Links im Internet zum Beitrag

Park Canitz - Natur und Geschichte erleben

Besuchen Sie die Webseiten das Parkes Canitz.

Canitz

Die Dörfer Canitz und Wasewitz sind stark von der Trinkwassergewinnung für das nahegelegene Leipzig geprägt. Um eine einwand-freie Wasserqualität zu erreichen, wird hier ökolo-gischer Landbau betrieben. - Weiteres erfahren Sie auf der Webseite.

Die Gemeinde Thallwitz

Besuchen Sie auch die die Webseite der Gemeindeverwaltung Thallwitz, zum dem das Dorf Canitz gehört.

Wegweiser

Annäherungsadresse: Canitz, Thallwitz

Ihre Fotos bei Region Leipzig? Sehr gern, bitte hier klicken!


Über den Autor
Thomas Braun
Autor: Thomas BraunWebsite: www.braun-immowert.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung
Profession
Der gebürtiger Essener lebt seit vielen Jahren in der Region Leipzig und hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Der gelernte Industriekaufman hat zudem Betriebswirtschaft studiert und ist heute als Sachverständiger für Immobilienbewertung bundesweit tätig. Der passionierte Fotograf liebt die Natur und ist dementsprechend in der Region unterwegs.