• 100417 0209
  • 080501 0002
  • 100605 0213
  • 100227 0058 59 60pp
  • 100605 0093 4 5p
  • 100605 0081 2 3pp-2
  • 100605 0189
  • 100417 0184
  • 100417 0178
  • 080501 0016
  • 080501 0018
  • 100605 0105 6p
  • 080501 0014
  • 100417 0172
  • 080501 0025
  • 080501 0005
  • 100417 0245
  • 100605 0108 09 10p
  • 080501 0029
  • 100605 0085
  • 100417 0229
  • 080501 0012
  • 100605 0207
  • 100417 0194
  • 080501 0032
  • 080501 0027
  • 100605 0102 3 4p
  • 100605 0180
  • 100605 0124
  • 080501 0020
  • 100417 0174
  • 100417 0182
  • 080501 0001
  • 100605 0273

Erstmals im Jahre 1046 erwähnt, bietet Leisnig eine Menge interessanter historischer Details.

Leisnig. Am Anfang war die Burg. Vom Markt der Stadt Leisnig zur Burg sind es nur wenige Schritte. Mit Ausdehnung der Stadt und der Bebauung des Burglehns haben sich im Laufe der Zeit die Grenzen zwischen Burg- und Stadtbezirk verwischt. So steht es auf der Webseite der Stadt geschrieben. Und so erscheint es auch dem Besucher. Die Burg Mildenstein, hoch über der Mulde gelegen, ist schon von weitem sichtbar und die Stadt drumherum hat, zumindest im Ortskern, den mittelalterlichen Charakter erhalten.

Enge Gässchen, Fachwerk wohin man auch schaut und vielerlei liebevoll erhaltene und restaurierte Details prägen das Ortsbild. Und wenn dann auch noch das Ritterspektakulum stattfindet, fühlt man sich als Besucher der hübschen Muldestadt erst recht ins Mittelalter zurückversetzt. Ins romantisch schöne Mittelalter versteht sich... Viele Tavernen, Kneipen, Gaststätten und Restaurants gibt es in Leisnig, das leibliche Wohl muss also auf keinen Fall zu kurz kommen.

Auch kulturell wird einiges geboten und der naturverbundene Wanderer stillt seinen Hunger nach Natur ebenso in um vor allem um Leisnig herum. Wälder, Felder, die Mulde, Sehens- und Besuchenswertes laden zu vielerei Ausflügen und Erkundungstouren.

Einen kleinen Eindruck möchte ich Ihnen mit den Bildern in der kleinen Galerie oben auf dieser Seite geben. Die Bilder entstanden bei mehreren Besuchen der Burg Mildenstein und der Stadt Leisnig an der Mulde.

Quelle: Einen Teil der Informationen habe ich der Webseite der Stadt Leisnig entnommen, den Link finden Sie unten. Dort hält man auch viele weitere Informationen für Sie bereit.


Links im Internet zum Beitrag

Stadt Leisning

Stadt Leisning, am Anfang war die Burg - Vom Herrschaftssitz zum Kleinstadtidyll

Burg Mildenstein

Erhaben ruht die mächtige Burg auf steil abfallenden Felsen über den Ufern der Freiberger Mulde. Noch heute lässt ihr Anblick die Bedeutung der einstigen …

Wegweiser


Ihre Fotos bei Region Leipzig? Sehr gern, bitte hier klicken!


Über den Autor
Thomas Braun
Autor: Thomas BraunWebsite: www.braun-immowert.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung
Profession
Der gebürtiger Essener lebt seit vielen Jahren in der Region Leipzig und hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Der gelernte Industriekaufman hat zudem Betriebswirtschaft studiert und ist heute als Sachverständiger für Immobilienbewertung bundesweit tätig. Der passionierte Fotograf liebt die Natur und ist dementsprechend in der Region unterwegs.