• 141026 0980p
  • 141026 0088
  • 141026 1013
  • 141026 0089
  • 141026 0082
  • 141026 0080
  • 141026 0110
  • 141026 0633p
  • 141026 0075
  • 141026 0099
  • 141026 0093
  • 141026 0903p-2
  • 141026 0501p
  • 141026 0375p
  • 141026 0132p
  • 141026 0083
  • 141026 0085
  • 141026 0106
  • 141026 0162p
  • 141026 0882p
  • 141026 0078
  • 141026 0698p
  • 141026 0361p-2
  • 141026 0101
  • 141026 0096
  • 141026 0079
  • 141026 0107
  • 141026 0350p-2
  • 141026 0090
  • 141026 0298p
  • 141026 0230p-2
  • 141026 0097
  • 141026 0076
  • 141026 0103
  • 141026 0087
  • 141026 0168p
  • 141026 1012
  • 141026 0590p
  • 141026 0328p
  • 141026 0084
  • 141026 0786p

Neues aus Wachau, die Kirche war geöffnet!

Nach mehreren erfolglosen Anläufen mit Besuchen vor verschlossener Türe, hatten wir an diesem frühen Sonntagmorgen nun endlich Glück! Die Kirchenruine in Wachau war geöffnet. Und auch das Wetter spielte mit. So kann ich nun doch an den ersten Teil der Bilder-Geschichte anknüpfen und Aufnahmen aus dem Innern zeigen.

Der Innenraum sieht überraschender Weise tatsächlich so aus, wie man ihn sich von einer Kirchenruine ohne Dach vorstellt. Ein Altar steht noch da und einige Relikte sind auch zusammengestellt. An den Wänden sind noch einige Fresken zu erkennen und ein Teil der Wand und Fensterverzierungen ist auch noch erhalten. Nur wenig deutet auf die Veranstaltungen hin, für die man die Ruine gegen eine kleine Gebühr buchen kann.

Glücklicherweise stand mit Franzi (die auch die Idee hatte!) auch ein Model zur Verfügung, so dass wir den Innenraum auch gleich für ein kleines Shooting in diesem schönen Ambiente nutzen konnten. Ich denke, es ist uns gelungen der ehemals heiligen Stätte angemessene Aufnahmen zu machen, nichts anderes hatten wir im Sinn. Es liegt uns sehr fern religöse Gefühle verletzen zu wollen.


Links im Internet zum Beitrag

Verein Kirchenruine Wachau e.V.

Die Webseite des Vereins Kirchenruine Wachau e.V. Ziel des Vereines ist die Beschaffung von finanziellen Mitteln, um das Mauerwerk der Ruine zu sanieren. Durch die bauliche Erhaltung des Gebäudes stellen wir sicher, dass viele Menschen auch in Zukunft die Ruine ohne Gefährdung (z.B. durch herabstürzende Mauerteile) begehen und ihre Schönheit erleben können. Wir möchten die Ruine für Veranstaltungen, Gottesdienste und kirchliche Trauungen nutzen.

Der Ortsteil Wachau

Der Ortsteil Wachau der Stadt Markkleeberg hat auch eine eigene Webseite. Im Jahre Jahr 2010 feierte man stolz 700 Jahre Wachau und 675 Jahre Auenhain, denn die Ersterwähnung von Wachau im Jahre 1310 ist wohl nachweisbar

Webseite zur Völkerschlacht

Die Webseite zur Völkerschlacht bei Leipzig im Jahre 1813.

Wegweiser


Ihre Fotos bei Region Leipzig? Sehr gern, bitte hier klicken!


Über den Autor
Thomas Braun
Autor: Thomas BraunWebsite: www.braun-immowert.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung
Profession
Der gebürtiger Essener lebt seit vielen Jahren in der Region Leipzig und hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Der gelernte Industriekaufman hat zudem Betriebswirtschaft studiert und ist heute als Sachverständiger für Immobilienbewertung bundesweit tätig. Der passionierte Fotograf liebt die Natur und ist dementsprechend in der Region unterwegs.