• 151206 1062
  • 151206 1038
  • 151206 1018
  • 151206 1013
  • 151206 0997
  • 151206 0949
  • 151206 1040
  • 151206 1027
  • 151206 1008
  • 151206 0991
  • 151206 1054
  • 151206 1035
  • 151206 0999
  • 151206 1051
  • 151206 1004
  • 151206 1016
  • 151206 1022
  • 151206 0955
  • 151206 0995
  • 151206 0987
  • 151206 1000
  • 151206 1025
  • 151206 0993
  • 151206 1024
  • 151206 0992
  • 151206 1034
  • 151206 1012
  • 151206 0977
  • 151206 1009
  • 151206 1015
  • 151206 1029
  • 151206 0998
  • 151206 1023
  • 151206 1031

Mittendrin und doch vergessen

Als ich vor einiger Zeit Fotos am Kohlrabizirkus gemacht habe, sah ich auf dem rückwärtigen Parkplatz ein augenscheinlich verlassenes Gebäude. Ich kam damals nicht richtig heran, um näher nachzuschauen und so geriet es auch bei mir wieder in Vergessenheit. Heute auf dem Weg zu anderen Aufnahmen für das kleine Projekt www.region-leipzig.com hier kam ich nun wieder dort vorbei.

Und ich war überrascht, wie einfach man doch dorthin gelangt. Es liegt die am S-Bahnhof "Leipzig-MDR" und ist frei zugänglich. Die Gebäude habe ich freilich nicht betreten. Aus verschiedenen Gründen, zumal die Decken alles andere als vertrauenerweckend aussahen.

Ganz offensichtlich handelt es sich bei der Ruine um ein ehemaliges Bahnbetriebswerk.

Die Gebäude und die Außenanlagen sind mehr als eindeutig. Die Hallen sind natürlich leer und die Decken - wie schon erwähnt - recht marode. Nur wenige Meter enfernt liegt der neue S-Bahnhof. In Sichtweite Kohlrabizirkus, MDR-Media-City, das Panometer und auch der neuen Funkturm. Irgendwie wirkte es auf mich groteskt, dass inmitten des Neuen immer noch solch eine Ruine steht.

Wer weiß wie lange noch.


Wegweiser

Annäherungsadresse: Kurt-Eisner-Straße, Leipzig

Ihre Fotos bei Region Leipzig? Sehr gern, bitte hier klicken!


Über den Autor
Thomas Braun
Autor: Thomas BraunWebsite: www.braun-immowert.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung
Profession
Der gebürtiger Essener lebt seit vielen Jahren in der Region Leipzig und hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Der gelernte Industriekaufman hat zudem Betriebswirtschaft studiert und ist heute als Sachverständiger für Immobilienbewertung bundesweit tätig. Der passionierte Fotograf liebt die Natur und ist dementsprechend in der Region unterwegs.