• image006
  • image004
  • image011
  • image008
  • image017
  • image003
  • image009
  • image022
  • image018
  • image026
  • image015
  • image013
  • image001
  • image007
  • image005
  • image010
  • image014
  • image016
  • image023
  • image012
  • image021
  • image019
  • image025
  • image002
  • image024
  • image020

Bilder aus der Region Leipzig als hochwertige Drucke bestellen.


Die Schotten beherrschen die Mulde - und die dürfen das!

Ich weiß auch nicht, was es ist, aber kaum erklingen die Dudelsäcke und die Drums stimmen dazu ein, bekomme ich eine Gänsehaut am ganzen Körper. Ich liebe es! Die Highland Games sind für mich persönlich das Highlight des Jahres im Muldental und eigentlich auch in der ganzen Region Leipzig. Ich mag die freundlich rustikale Stimmung, die dort vorherrscht, ich mag den Teamgeist, den die Kämpfer zum einen und die Musiker zum anderen ausleben. Und ich mag Heurekaner... :) Die echten, originalen mit Käse und Schinken natürlich! Ich mag auch Guinness, aber als Fahrer lässt man ja besser die Finger davon, was mir aber auch nicht schwer fällt.

Nach einer Pause waren dies "meine" ersten Highland-Games am neuen Austragungsort in Trebsen. Und auch das hat mich begeistert, der neue Ort ist in meinen Augen viel besser geeignet, als der alte in Machern. Gut, das Schloss Trebsen ist nicht ganz so hübsch, wie das in Machern, aber das ist auch schon alles. Blöd fand ich eigentlich nur, den Hin- und Rückweg vom Parkplatz. Nicht wegen der Strecke, sondern wegen der Pkw, die sich die doch recht engen Gässchen in Trebsen mit den in beide Richtungen strömenden Fußgängern teilen mussten.

Und die strömten in Scharen! Die Games waren zu der Zeit am Samstagnachmittag sehr gut besucht, was sich schon Eingang mit langen Schlangen andeutete. Auf dem Gelände selber, wurde man dann zunächst von einigen Kulinaria- und Schnickschnackbuden in Versuchung geführt. Auf den Fleischtopf mit Knoblauchsauce, dem ich erlegen war, hätte ich aber doch verzichten sollen, der war noch so dolle... Entschädigung gab es aber etwas später dafür in Form eines schon eingangs erwähnten Heurekaners. :D

Hinter dem Schloss Trebsen, schließt sich - direkt an der Mulde - der Schlosspark an. Die zwei sehr großen Wiesen waren die Wettkampfstätten, die am Schloss gelegene für die Kämpferherzen, die dahinter gelegene für die musikalischen Battles. Auf den Wegen ringsum wieder viel Kulinaria und viele Möglichkeiten sich mit Andenken und sonstigen mehr oder weniger schottischen Gegenständen einzudecken.

Leider hat es auch in diesem Jahr wieder geregnet, so dass die Sportler sehr erschwerte Bedingungen in Form eines überaus rutschigen Bodens hatten. So wurde aus dem Rollen des 200 kg Fasses, eher ein Fassrutschen. Eigentlich alle Webkämpfe bei denen es auf die Bodenhaftung ankommt, waren diesmal sehr schwierig. Aber das stachelte den Kampfesgeist der Recken und Reckinnen (gibt's das?) erstmal so richtig an! Und auch hier punktet der neue Austragungsort. Gerieten die Wettkämpfe in Machern nach einem Regenguss zu einer wahren unerquicklichen Schlammschlacht, verkraftet der Boden in Trebsen auch überaus heftige Schauer und Regengüsse wie an diesem Wochenende sehr gut.

Wie dem auch sei, das sind doch alles nur Äußerlichkeiten, es gibt ja kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung. Natürlich haben wir den Kämpfern lange zugeschaut und uns auch die Battles der Pipe & Drum Bands nicht entgehen lassen! Es war mal wieder wunderschön bei den Schotten. Wenn es irgend geht, werde ich auch im nächsten Jahr wieder dabei sein!

In der Galerie oben finden Sie einige Eindrücke von den Highland Games 2014. Ausdrücklich ohne den Anspruch an hohe fotografische Güte. Ebenso ist das Video und gemeint. Ich möchte Ihnen einfach nur einen kleinen Eindruck davon vermitteln was das so los ist, bei den Highland Games im Schloss und Schlosspark zu Trebsen an der Mulde.


Video

Ein paar Videoimpressionen von den Highland Games 2014.


Bilder aus der Region Leipzig als hochwertige Drucke bestellen.


Links im Internet zum Beitrag

Die Highland Games in Trebsen

Die Highland Games in Trebsen

Wegweiser

Annäherungsadresse: Thomas-Müntzer-Gasse 2 | Trebsen

Ihre Fotos bei Region Leipzig? Sehr gern, bitte hier klicken!


Über den Autor
Thomas Braun
Autor: Thomas BraunWebsite: www.braun-immowert.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachverständiger für Immobilien-Wertermittlung
Profession
Der gebürtiger Essener lebt seit vielen Jahren in der Region Leipzig und hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Der gelernte Industriekaufman hat zudem Betriebswirtschaft studiert und ist heute als Sachverständiger für Immobilienbewertung bundesweit tätig. Der passionierte Fotograf liebt die Natur und ist dementsprechend in der Region unterwegs.