Offcanvas Section

You can publish whatever you want in the Offcanvas Section. It can be any module or particle.

By default, the available module positions are offcanvas-a and offcanvas-b but you can add as many module positions as you want from the Layout Manager.

You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

Gesichter Leipzigs



Foto: Peter Beissert

Wenn ich als Leipziger mit der Kamera durch die Stadt/Umland gehe, fallen mir immer wieder die beeindruckenden Arbeiten der Bildhauer auf. Nicht immer in Sichthöhe, aber immer beachtenswert und viele haben ihre eigene Geschichte.

Die blaue Mütze bezeichnet ein Gebäude im Norden Leipzigs, das etwa 150 Jahre als Gaststätte genutzt wurde und ihren Namen (und das Gesicht am Portal) nach einem der vielen Wirte bekam, der angeblich immer eine blaue Mütze trug. Das Restaurant wurde auch von der Leipziger Communalgarde als Hauptquartier genutzt. Diese wurde übrigens wieder belebt und ist als Verein aus vielen Leipziger Festlichkeiten nicht mehr wegzudenken.

Unser Kaiser Maximilian blickt das Treiben in Leipzig von einer Fassadenniesche in der Universiätsstraße aus. Das Denkmal zeigt den deutschen König und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Maximilian I. (1459-1519). Er hat 1497 Leipzig mit den Messeprivilegien bedacht.

Die Fassade des Märchenhauses in der Philipp-Rosenthal-Str. ist von dem Architekturbildhauer Josef Mágr. Hexen, Zwerge und Katzen aus der Märchenwelt schauen auf den Betrachter des Hauses herab, dass heute u.a. die KosmetikARTgalerie beherbergt. Neben einer fachgerechten Kosmetikbehandlung werden Kunstwerke unterschiedlichster Richtungen gezeigt.

Vom gleichen Bildhauer ist auch die trauernde Figur auf dem Grabmal von Wilmar Schwabe auf dem Johannisfriedhhof.

Das Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig 1813 errichtet und am 18. Oktober 1913 eingeweiht. Die Figur außen an der Basis stellt den Erzengel Michael dar, der bei vielen anderen deutschen Schlachten als Beistand (Schutzpatron der Soldaten) galt.

Das reich geschmückte Sandsteinportal in Steibs Hof stellt die schönste Eingangsgestaltung des Historismus in Leipzig dar. Der Leipziger Baumeister Felix Steib errichtete 1907 das nach ihm benannte Geschäftshaus und diente dem Pelzhandel.
Und nicht zuletzt gibt es in der Messestadt Leipzig viele Darstellungen und Plastiken von Hermes, der als Schutzgott des Verkehrs, der Reisenden, der Kaufleute und der Hirten, andererseits als der Gott der Diebe, der Kunsthändler, der Redekunst, der Gymnastik und somit auch der Palästra und der Magie für Leipzig wohl unverzichtbar erschien.

Schauen sie bei ihrem nächsten Rundgang einfach mal nach oben. Vielleicht entdecken sie das eine oder andere Neue für sie?

 


 

Veranstaltungen in der Region

Firmen, Vereine, Anbieter etc. aus der Region

Haus Leben e.V.

Friesenstraße 8 | 04177 Leipzig
0341 4442316

Haus Leben e.V.

Alte Käserei Kössern

Feldseite 3 | 04668 Grimma
03438 4739700

Alte Käserei Kössern

Stadt Grimma

Grimma

Stadt Grimma

BRAUN ImmoWert | Wertermittlung

Hasenheide 2a | 04316 Leipzig
0800 6647 011

BRAUN ImmoWert | Wertermittlung

Joachim-Ringelnatz-Verein e. V. Wurzen

Crostigall 14 | 04808 Wurzen
03425 92 66 53

Joachim-Ringelnatz-Verein e. V. Wurzen

Falkenhainer SV 1898 e.V.

Am Sportplatz 26 | 04808 Lossatal

Falkenhainer SV 1898 e.V.

Region Leipzig - Eintrags-Service

Leipzig

Region Leipzig - Eintrags-Service

ATSV Frisch Auf Wurzen e.V.

Heinrich-Heine-Straße 22 | 04808 Wurzen
03425 / 920177

ATSV Frisch Auf Wurzen e.V.