Leise und mit samtenen Pfoten haben sie sich in unsere Herzen geschlichen. Ob Street-Art, Fassadenmalerei, Plastik oder Relief, so sind auch ihre größeren Verwandten oft an Leipzigs Häusern zu sehen. Auf der Leipziger Messe und auf den vielen Märkten der Stadt kann man viel über die Fellnasen erfahren und liebevoll gestaltete Handarbeiten zum Thema erwerben.

Und natürlich nicht zu vergessen: die Originale! Sie schauen aus Fenstern, spielen in Hinterhöfen oder halten ein Nickerchen auf Friedhöfen und in Kleingärten.

Die Glücklichen unter ihnen haben jemanden, der sich kümmert. Die weniger Glücklichen sind auf Hilfe angewiesen. Es gilt die Population und Krankheiten einzudämmen und Leben zu retten. Es gibt Vereine, die sich des Problems angenommen haben und auf Spenden angewiesen sind.

StraßenkatzenLE ist einer von ihnen.

emotionheader l