Offcanvas Section

You can publish whatever you want in the Offcanvas Section. It can be any module or particle.

By default, the available module positions are offcanvas-a and offcanvas-b but you can add as many module positions as you want from the Layout Manager.

You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

Die ehemalige Gemeinde Falkenhain und ihre Ortsteile

Hinweis: Die damalige Gemeinde Falkenhain ist nun Teil der Gemeinde Lossatal, wir lassen den Beitrag dennoch hier stehen. Lossatal bekommt einen eigenen.

Die aus 10 Ortsteilen bestehende Gemeinde Falkenhain hat etwa 4.000 Einwohner. Sie erreichen sie von der großen Kreisstadt Wurzen nach ca. 10 km auf der Fernstraße B 6 sowie über die S 23. Von der Autobahnabfahrt der A 14 der Großen Kreisstadt Grimma nach 35 km.

Zu der Gemeinde gehören die Ortschaften Falkenhain, Frauwalde, Dornreichenbach, Heyda, Körlitz, Kühnitzsch, Mark Schönstädt, Meltewitz, Thammenhain und Voigtshain. Im Ortskern von Falkenhain steht das Rathaus der Gemeinde, ein neugestaltetes Einkaufszentrum, die Dorfkirche und das Schloss. [Quelle: www.gemeinde-falkenhain.de]

Der Weg nach Falkenhain lohnt sich allemal! Es gibt dort viel zu sehen:

  • Schloss, Landschaftspark, Kirche, Wildgehege, stillgelegter Steinbruch, Naturbühne im Ortsteil Dornreichenbach
  • Waldbad, Steinarbeiterkantine (älteste erhaltene Steinarbeiterkantine in Sachsen) im Ortsteil Mark Schönstadt
  • Schloss mit Schlosspark Heyda
  • Schloss Falkenhain
  • Geoportal, Heimatmuseum, Hügelgräber, Teufelsstein im Ortsteil Frauwalde
  • Schloss mit Dorfmuseum und Schlosspark, Bockwindmühle, Kirche, Naturbad im Ortsteil Kühnitzsch
  • Kirche und Turmwindmühle in Meltewitz
  • Herrenhaus und Turmwindmühle Voigtshain
  • Schloss mit Schlosspark und Kirche im Ortsteil Thammenhain

Wegweiser