Offcanvas Section

You can publish whatever you want in the Offcanvas Section. It can be any module or particle.

By default, the available module positions are offcanvas-a and offcanvas-b but you can add as many module positions as you want from the Layout Manager.

You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

Ein Riesenrad auf grüner Wiese.

Die Region Leipzig ist wahrlich geprägt durch die Braunkohle bzw. den Braunkohletagebau. Mit dem Neuseenland ist dadurch letztlich auch eine völlig neue Landschaft geschaffen worden, die der Region einen ganz gehörigen Schub an Attraktivität gebracht hat und immer weiter bringt. Denn gerade die einzigartige Mischung ist es doch, die den Charme der Region Leipzig ausmacht.

Zum einen haben wir natürlich die Stadt Leipzig mit ihren vielen kulturellen Schätze, ihrer wechselvollen Geschichte und mit der Kraft der in in lebenen Menschen. Einen Steinfwurf entfernt, völlig konträr das landschaftlich sehr schöne Muldental mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Ich will hier jetzt aber nicht von einer Vielzahl an Schlössern und Herrenhäusern reden, denn einerseits sind die in meinen Augen dünn gesäht und andererseits bieten die allerwenigsten irgendeinen Anreiz sie zu besuchen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Zurück zur Region Leipzig, denn ein weiterer ganz wichtiger Pfeiler in dieser fantastischen Region ist mit Sicherheit auch das Neuseenland mit seiner Vielzahl neugeborener Seen und den damit einhergehenden Möglichkeiten. Mir ist ist bei allem Enthusiasmus über diese herrliche Konstellation natürlich bewusst, dass gerade der Braunkohletagebau viel Leid brachte und vielen große Opfer abverlangte. Ganz in der Nähe dort wo ich herkomme am Niederrhein ist ähnliches passiert (manchem ist möglicherweise noch das Stichwort "Garzweiler" ein Begriff). Aber was man hier in der Region Leipzig aus den ehemaligen Tagebauen gemacht hat ist einzigartig und wirklich genial!

Und mancheorts gedenkt man halt der Zeit des Abbaus. Und nun endlich bekomme ich die Kurve zu den Bildern in der Galerie. Hier in Gerbisdorf, etwas nördlich von Leipzig liegt das, hat man eines der riesigen Schaufelräder aufgestellt und dazu noch ein paar weitere technische Fundstücke. Auf manchen Fotos sehen Sie Bäume und auch Menschen. Absichtlich, weil ich Ihnen gern einen Eindruck von der riesigen Dimension dieses Schaufelrades geben wollte.

Am besten, Sie fahren mal selbst hin. Vielleicht mit dem Fahrrad, das bietet sich hier sehr an.


Wegweiser