Offcanvas Section

You can publish whatever you want in the Offcanvas Section. It can be any module or particle.

By default, the available module positions are offcanvas-a and offcanvas-b but you can add as many module positions as you want from the Layout Manager.

You can also add the hidden-phone module class suffix to your modules so they do not appear in the Offcanvas Section when the site is loaded on a mobile device.

Die Tour kam mir spontan in den Sinn und eigentlich war sie auch so gar nicht geplant... :) Vielmehr habe ich mich an einem recht kühlen Sonntagmorgen um 7 auf's Rad gesetzt und bin einfach losgefahren. Erst Richtung Leipziger Innenstadt, dann weiter gen Westen. Durch's Rosental mit seinen interessanten Zooschaufenster - leider gab's keine Tiere zu sehen, die schliefen wohl noch.

Von dort wollte ich zum Aussichtsturm, den habe ich aber dank der "tollen" Beschilderung leider gar nicht gefunden. Das ist leider ein typisches Phänemon für die Region, plötzlich hört die Beschilderung auf und man steht fragend im Regen. Wenn es denn überhaupt mal Schilder gab. Nicht sehr fremdenfreundlich, wie ich finde. Aber gut, spricht für sich.

Nun gut, von dort bin weiter zum Auensee gefahren, dann über Gohlis, Wiederitzsch, Neue Messe, Taucha und Borsdorf zurüch nach Mölkau.

Eine schöne Runde, die man sinnvoll aber wahrscheinlich wirklich nur an einem frühen Sonntagmorgen absolvieren kann.

Ich muss aber wirklich sagen, dass ich ohne Smartphone am Lenker und immer die Karte von Komoot vor Augen, immer noch durch Leipzig irren würde... :D


Die Radtour bei Komoot

Ich zeichne meine Touren regelmäßig auf, so dass man sie bei Bedarf auf nachradeln kann. Sie müssen aber natürlich nicht jeden Irrweg den ich (meist unbeabsichtigt...) genommen habe, wiederholen... :D