Werbung

Sehenswertes in der Region Leipzig

Die königliche Jagdresidenz Schloss Hubertusburg

Nach einigen Jahren führte uns der Weg endlich mal wieder nach Wermsdorf, natürlich mit dem Ziel das herrliche Jagdschloss Hubertusburg mitsamt seiner imposanten Schlossanlage zu besuchen. Bei letzten Besuch war ein Teil der Anlage noch eine Baustelle, nun ist der Innenhof des...

Der Durchbruch ist gemacht

Im Januar 2015 wurde mit der Flutung der Verbindung des Karl-Heine-Kanals mit dem Lindenau Hafen begonnen. Im Juli 2015 wurde das neu geschaffene Areal feierlich eröffnet. Ich wollte immer schon mal hin, um mir anschauen was man dort geschaffen hat. Irgendwie kam es dann er im April 2016 dazu.

...

... verbunden mit einem kleinen Stadtbummel

Das Barockschloss Delitzsch ist eines der ältesten Schlösser in Sachsen. Schloss und Gartenbereich sind in die Delitzscher Altstadt eingebunden. Das Schloss besteht aus einem Herrenhaus und einem Schlossturm. Sein heutiges Aussehen erhielt das Schloss im 17. Jahrhundert. Es steht auf den...

Eigentlich wollte ich nach Markranstädt an diesem herrlich sonnigen Samstagnachmittag vor Ostern. Nach der langen kalten Zeit war der Himmel blau und die Temperatur mit 18 Grad schon richtig schön angenehm. Auf dem Weg habe ich daher kurzfristig umentschieden und bin zum Kulkwitzer See gefahren. An dessen Südseite gibt es einen ziemlich...

... und eine Orgel aus dem 18. Jahrhundert!

Man muss wirklich einfach mal reingehen! 10 Jahre lang bin ich fast täglich an der Kirche zu Klinga vorbeigefahren. Recht unscheinbar und relativ wenig einladend wirkt sie von außen und so kam ich auch nie auf die Idee, sie einmal von innen anzuschauen.

Nun ergab es sich aber doch...

In Grimma beginnt wieder die Schifffahrtssaison

Die Mulde im Abschnitt zwischen Grimma und Höfgen ist besonders schön. Ich war oft dort und ich war und bin immer wieder gerne dort. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, es ist immer wieder schön und erholsam. Ein schönes Erlebnis ist auch eine Bootsfahrt mit einem der Boote der...

Bismarck und die Osterblumen...

Eher ein Hügel, ist der Wachtelberg mit seinen gut 148 m über NN immerhin die höchste Erhebung im Süden der Stadt Wurzen. Bedenkt man allerdings, dass bereits die Mulde in Ihrem Flusstal bereits bei 111 m über NN liegt, relativiert sich die Höhe des Berges aber auch wieder ein wenig... :) Der Aufstieg...

Das vergessene Bad im Wald bei Brandis

Es ist schon erstaunlich, wie schnell auch heute noch - im Zeitalter des ewig und unermesslichen Google-Gedächtnisses - etwas in Vergessenheit geraten kann. So habe ich bei der Recherche leider kaum Informationen zur Geschichte des Waldbades in Brandis gefunden. Vielleicht kann ja jemand etwas...

Lüptitz, ein spitzer Berg und ein Wutanfall :D

Nur ein gute halbe Stunde entfernt von der Halbmillionenstadt Leipzig, ein wenig nordöstlich der Ringelnatzstadt Wurzen gelegen, findet sich der Spitzberg, unweit des Dorfes Lüptitz. Er ist ein Teil der vielleicht nicht ganz so bekannten Steinarbeiter-Route im

Wohnen im Schloss

Der Naunhofer Ortsteil Ammelshain beherbergt ein schönes Schloss, das zudem auch noch sehr schön restauriert wurde. Das Schloss dient heut als Wohnanlage und bietet nach eigener Aussage: "Leben und wohnen in traumhafter Umgebung und Gesellschaft. Schloss Ammelshain bei Leipzig bietet, was es im Einzugsbereich von...

Ich mag ja so alte Gemäuer total! Eine wunderschönes Exemplar steht in der Nachbarschaft der Region Leipzig, in Bitterfeld an der Goitzsche. Nun hat man das Häusle aber nicht 'Schloss an der Goitzsche getauft' wie man meinen könnte, sondern "Villa am Bernsteinsee". Klingt auch wesentlich besser und wird dem Gebäude auch viel eher gerecht!

...

Ein Stück "Urwald" mitten in der Stadt

Leipzig ist doch immer wieder für eine Überraschung gut! Ob die nun positiv oder negativ ausfällt sei einmal dahingestellt... An diesem eisekalten Januartag 2016 zog mich die Karte nun in den Abtnaundorfer Park. Den kannte ich bislang noch nicht und das Symbol auf der Karte versprach auch eine...