Werbung

Sehenswertes in der Region Leipzig

Mitten in Leisnig: Burg Mildenstein

Ich war schon oft in Leisnig und bei jedem Besuch zog es mich auch hin zur mächtigen Burg Mildenstein, hoch über der Mulde. Sie war auch einmal das Ziel meiner längsten Fahrradtour in der Region. Wer den Berg kennt, der zur Burg hinaufführt, weiß dass der keine geringe Herausforderung darstellt. Ich...

Rittergut Kössern – Energie für Akku und Seele!

Im Rahmen einer kleinen Präsentation, die ich vor einiger Zeit vor einem ausgewählten Kreis honoriger Persönlichkeiten des Vereins privater Denkmaleigentümer in Sachsen halten durfte, hatte...

Das kulturhistorische Haus mit Ringelnatz-Sammlung

Das Renaissancegebäude mit malerischem Arkadenhof und Wendeltreppe aus Eiche ließ (1666-1668) der Patrizier Andreas Vockel umbauen.

1789 erwarb die Familie des Großkaufmanns (Rauchwaren) Gottlieb Sommer das Anwesen. Die Patrizier Familie Adam v. Lossow gehörte zwischen 1849 -...

Ehemalige Gebäude am Leipziger Hauptbahnhof

Unmittelbar neben dem wunderschönen Leipziger Hauptbahnhof fanden sich noch einige Baracken und Gebäude aus ehemaligen Bahnzeiten. Hallen, Werkstätten, Lagerräume, was auch immer.

Nun stehen sie leer und werden wohl bald abgerissen, zumindest deuteten Schilder auf bevorstehende...

gedankenverloren

Gestern am See. Ich war unterwegs im Rahmen eines Auftrags, als sich mit einem Male diese wunderschöne Impression am Novemberhimmel über dem Cospudener See auftat. Es war eisekalt und der Wind war mehr als unangenehm. Die Finger fast erfroren, weil ich die Handschuhe daheimgelassen hatte..., reichte es aber noch den...

Hier gibt es noch reichlich Optimierungspotential…

Die Stadt Leipzig boomt und wächst und wächst. Davon profitiert auch die Region rund um die schöne Stadt, auch das beschauliche Muldental. An manchen Orten ist der Boom aber noch nicht ganz so richtig angekommen...

Auf dem Rückweg von Fotoaufnahmen, die ich am Rittergut in...

Lost Place, Ruine oder Müllkippe?

Diese Frage stellt man sich sehr häufig, wenn man sich die verlassenen Stätten anschaut. Obwohl Teile der ehemaligen Sternburg-Brauerei unter Denkmalschutz stehen, macht das Areal keinen besonders vertrauenerweckenden Eindruck... Vielfach sind Decken eingestürzt, einige Stellen wurden von weniger...

Wer braucht schon eine Traumfabrik?

Los Angeles brüstet sich damit, mit Hollywood die Traumfabrik schlechthin zu haben. Doch wir haben was viel besseres! Wir haben Lippendorf, die weltbeste Wolkenmaschine!! Und die produziert die schönen großen flockigen weißen Wolken, die unser Fotografenherz an schönen Sommertagen so sehr...

Die geschriebene Geschichte der Stadt beginnt mit einer Schenkung. Otto der II. vergibt 981 die Burg Doblin dem Kloster Memleben in Thüringen. Als Folge auf diesen Vorgang mußten die Einwohner das "castrum Dobelin", bis dahin ein sogenanntes Burgwardum, zum Schloß ausbauen.

Zweite Folge war die Errichtung der geistlichen Macht. Auf...

Karsamstag im Kees'schen Park in Markkleeberg

Nun lebe ich schon lockere 15 Jahre in der Region Leipzig und entdecke doch immer wieder für mich Neues. So nun auch den Kees'scher Park in Markkleeberg. Vorbeigefahren und vorbeigelaufen bin ich schon oft an dem Park, liegt er doch in unmittelbarer Nähe des Cospudener Sees. Doch...

Das kurfürstliche Barock- und Jagdschloss Börln

Durch meine vielfältigen Aktivitäten habe ich gelegentlich das große Glück, ganz besondere Immobilien kennenlernen zu dürfen und im Gespräch mit den Eigentümern unendlich viel über die Geschichte der Liegenschaften zu erfahren.

Kürzlich nun war ich auf Schloss Börln zu Gast....

Ein kleines Portraitshooting am Schaufelrad

150318 0247p