Werbung

Sehenswertes in der Region Leipzig

Goldener Oktober im November

Die Ordnung der Jahreszeiten ist ja ein wenig aus den Fugen geraten, natürlich auch im Muldental. Aber mir ist ein vergoldeter November wie der aktuelle deutlich lieber, als ein neblig kalter. Natürlich auch zum Fotografieren, aber vor allem weil ich diese Zeit des Jahres mit ihren schönen Farben und etwas...

Ein sehr geschichtsträchtiger Ort in Leipzig

Einst standen am Leipziger Augustusplatz mit dem Neuem Theater, dem Bildermuseum, dem Altem Augusteum und der Hauptpost markante Bauten, die ihn zusammen mit Paulinerkirche zu einem der schönsten deutschen Plätze machten. Bis zur Zerstörung der Bauwerke durch die Luftangriffe auf Leipzig im...

Wer oder was ist Kaolin?

Ganz einfach eigentlich, Kaolin ist der Grundstoff für Porzellan. Vielleicht kennen Sie es eher unter den Bezeichnungen Porzellanerde, Porzellanton, Pfeifenerde, weiße Tonerde oder auch Bolus alba. Neben der Porzellanherstellung verwendet man es auch zur Papierherstellung und auch als Lebensmittelzusatz. Gut,...

Die Große Kreisstadt Wurzen - Dom, Schloss und Ringelnatz

Das erste was mir persönlich zur Stadt Wurzen einfällt, ist das Wort "Ringelnatzstadt". Und Joachim Ringelnatz (tatsächlich hieß er Hans Gustav Bötticher), der humorige Dichter ist tatsächlich allgegenwärtig in der Stadt an der Mulde. Er wurde im Jahre 1883 in Wurzen geboren,...

Altes Stadtbad - ein faszinierender Ort aus einer anderen Zeit mitten in Leipzig

Ich hatte schon so viel vom Alten Stadtbad gehört und auch einige Bilder gesehen. Lange hegte ich den Wunsch, dort auch einmal ein Shooting zu machen. Und dann ergab es sich plötzlich. Ein befreundeter Fotograf fragte mich, ob ich Interesse hätte, mir die...

Einige Impressionen aus einer spannenden Stadt an der Mulde

Heute möchte ich Ihnen gern ein paar Impressionen aus Colditz zeigen, die ich vor einiger Zeit im Rahmen eines Kundenauftrags dort eingefangen habe. Sie sehen das imposante Schloss aus einigen eigenen Perspektiven, den hübschen Markplatz mit seiner interessanten Hanglage und...

Der Volkspark in Kleinzschocher und die Taborkirche

Wenn ich einen Termin habe und nicht genau weiß, wo ich hin muss bin ich in aller Regel sehr zeitig da. So auch an dem Tag als ich das Atelier von Franziska Kilger besucht habe. Eine...

Denkmal, Mahnmal und kolassaler Tempel

Leipzig hat viele Wahrzeichen. Das Völkerschlachtdenkmal ist sicher eines der ersten an das man denkt, denkt man an die Stadt der friedlichen Revolution von 1989. Das Völkerschlachtdenkmal ist ein Mahnmal für die erste große Massenschlacht der Menschheitsgeschichte. Auf den Schlachtfeldern um...

Neues aus Wachau, die Kirche war geöffnet!

Nach mehreren erfolglosen Anläufen mit Besuchen vor verschlossener Türe, hatten wir an diesem frühen Sonntagmorgen nun endlich Glück! Die Kirchenruine in Wachau war geöffnet. Und auch das Wetter spielte mit. So kann ich nun doch an den

Die Kirche und das Wachtbergdenkmal

Seit dem Jahre 1393 befindet sich in Wachau eine Pfarrkirche. Der ursprüngliche Bau wurde beträchtlich erweitert, brannte jedoch während der Völkerschlacht bei Leipzig im Jahre 1813 nieder. In den Kriegswirren konnte nur ein Provisorium erreichtet werden, dass 1867 durch einen Neubau ersetzt...

Ein Silbersee, ein Berg und ganz viel Grün!

Wenn man sich Leipzig so auf der Karte anschaut, könnte man auch auf die Idee kommen, dass es eine riesige Parklandschaft ist, die gelegentlich von ein paar Häusern durchsetzt ist. Nein, so extrem ist es natürlich nicht, aber die Fülle an Grünflächen, die sich über das Stadtgebiet verteilt,...

Erstmals im Jahre 1046 erwähnt, bietet Leisnig eine Menge interessanter historischer Details.

Leisnig. Am Anfang war die Burg. Vom Markt der Stadt Leisnig zur Burg sind es nur wenige Schritte. Mit Ausdehnung der Stadt und der Bebauung des Burglehns haben sich im Laufe der Zeit die Grenzen zwischen Burg- und Stadtbezirk verwischt. So...